Dr. Michael Cölle

Unternehmer – Macher – Mensch

Was mich beschäftigt

Ganzheitlicher Erfolg von Menschen und Organisationen

Meine Überzeugung: Wahrer Erfolg ist ganzheitlicher Erfolg. Meistern und harmonisch integrieren aller Lebensbereiche – darin liegt in meinen Augen die Kunst des Lebens.

Ich denke gerne in Systemen und Zusammenhängen und glaube obiges gilt sowohl für Einzelne als auch für Unternehmen. Es geht darum „zu sein“. Das ist ein Zustand der immer wieder neu geschaffen wird durch das was man tut.

Arbeitszeit ist wertvolle Lebenszeit. Die Idee Business lebenswert zu machen treibt mich um: Ein menschenzentriertes Arbeitsumfeld als Beitrag für die Gesellschaft. Das ist mein Traum.

Business lebenswert machen

In einem Unternehmen geht es um Leistung. Wie wäre das in einem Umfeld geprägt durch wertschätzendes Miteinander? Wie wäre es zielorientiert frei den Weg zu suchen, zu finden und zu gehen?

Selbstverantwortlich Freude am Prozess entwickeln, die Zeit engagiert verbringen, ihr Sinn geben und Ergebnisse erzielen. Jeder kann Neues erleben, zur Ganzheit beitragen und persönlich wachsen.

Dass daraus Mehrwert und hoch profitables Business entsteht, ist für mich selbstverständlich – ein sinnvoller Nebeneffekt.

Solche Firmen und solche Arbeitsräume zu schaffen – wäre das nicht ein schöner Beitrag für uns und die Gesellschaft in der wir leben?

Über mich

 Meine drei Kernkompetenzen:

(A) Business
(B) Technologie
(C) Psychologie

.

(A) Business:
    • Führende Positionen in Großkonzernen (Philips, Merck, Evonik)
    • Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens
    • Gründer und Eigentümer von Unternehmen
    • BWL-Studium
    • MBA
(B) Technologie
      • Praxis in F&E und Hightech-Industrie
      • Mathematik und Physik Studium, Promotion in Physik
      • Nanobiotechnologie Studium
      • Lehraufträge: Univ. London, Nürnberg, Niederrhein und Duisburg-Essen
(C) Psychologie
      • Führung von Menschen und Unternehmen
      • Psychologie-Studium
      • Jeweils mehrjährige Ausbildungen in Systemische Unternehmensberatung, Organisationsmanagement, Systemisches Denken, Organisationsentwicklung
und gelebte Diversity:
      • Führen hoch diverser Teams mit über 15 Nationalitäten
      • Jeweils mehrere Jahre leben und arbeiten in Japan, den Niederlanden, England und Taiwan/Greater China
      • Sprachen: Englisch, Japanisch, Französisch, Niederländisch und Chinesisch

Ich bin ein Brückenbauer, der in Unternehmen drei Bereiche verbindet – die zusammen gehören: Technologie, betriebswirtschaftliche Umsetzung und Kommunikation. Die Fundamente Technologie/Struktur, wirtschaftliches Handeln und menschliches Miteinander bilden eine solide Basis für ganzheitlichen Erfolg. Am liebsten baue ich diese Basis im interkulturellen und internationalen Kontext.

    Publikationen

    • hunderte Vorträge
      (eg. in Japan, Taiwan, USA, China, UK, France, Italy,…)
    • ca 50 Fachartikel in renommierten Zeitschriften
    • drei Bücher/Buchbeiträge
    • ca 80 Patente

     

     

    Dr. Michael Cölle
    Anschub-Stratege

    Was mich beschäftigt

    Ganzheitlicher Erfolg von Menschen und Organisationen

    Meine Überzeugung: Wahrer Erfolg ist ganzheitlicher Erfolg. Meistern und harmonisch integrieren aller Lebensbereiche – darin liegt in meinen Augen die Kunst des Lebens.

    Ich denke gerne in Systemen und Zusammenhängen und glaube obiges gilt sowohl für Einzelne als auch für Unternehmen. Es geht darum „zu sein“ also einen Zustand der immer wieder zu erwirkenden ist -bestimmt durch das was man tut.

    Arbeitszeit ist wertvolle Lebenszeit. Die Idee Business lebenswert zu machen treibt mich um: Ein menschenzentriertes Arbeitsumfeld als Beitrag für die Gesellschaft. Das ist mein Traum.

    Business ist lebenswert

    In einem Unternehmen geht es um Leistung. Wie wäre das in einem Umfeld geprägt durch wertschätzendes Miteinander? Wie wäre es zielorientiert frei den Weg zu suchen, zu finden und zu gehen?

    Selbstverantwortlich Freude am Prozess entwickeln, die Zeit engagiert verbringen, ihr Sinn geben und Ergebnisse erzielen. Jeder kann Neues erleben, zur Ganzheit beitragen und persönlich wachsen.

    Dass daraus Mehrwert und hoch profitables Business entsteht, ist für mich selbstverständlich – ein sinnvoller Nebeneffekt.

    Solche Firmen und solche Arbeitsräume zu schaffen – wäre das nicht ein schöner Beitrag für uns und die Gesellschaft in der wir leben?

    Über mich

    Meine drei Kernkompetenzen:

    (A) Business
    (B) Technologie
    (C) Psychologie

     

    (A) Business:
    • Führende Positionen in Großkonzernen (Philips, Merck, Evonik)
    • Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens
    • Gründer und Eigentümer von Unternehmen
    • BWL-Studium
    • MBA
    (B) Technologie
    • Praxis in F&E und Hightech-Industrie
    • Mathematik und Physik Studium, Promotion in Physik
    • Nanobiotechnologie Studium
    • Lehraufträge: Univ. London, Nürnberg, Niederrhein und Duisburg-Essen
    (C) Psychologie
    • Führung von Menschen und Unternehmen
    • Psychologie-Studium
    • Jeweils mehrjährige Ausbildungen in Systemische Unternehmensberatung, Organisationsmanagement, Systemisches Denken, Organisationsentwicklung
    und gelebte Diversity:
    • Führen hoch diverser Teams mit über 15 Nationalitäten
    • Jeweils mehrere Jahre leben und arbeiten in Japan, den Niederlanden, England und Taiwan/Greater China
    • Sprachen: Englisch, Japanisch, Französisch, Niederländisch und Chinesisch

    Publikationen

    über hundert Vorträge
    (ua. Japan, Taiwan, USA, China, UK, France, Italy,…)

    ca 50 Fachartikel in renommierten Zeitschriften

    drei Bücher/Buchbeiträge

    ca 80 Patente